Wirksames Konzept zur Individualprophylaxe gegen Karies und Parodontitis

Das Verständnis vom gesunden Zahn und Zahnfleisch ist zentraler Baustein unseres Praxiskonzeptes. Durch sinnvoll aufeinander abgestimmte Prophylaxe-Maßnahmen und regelmäßige Kontrolluntersuchungen lassen sich Karies und Parodontitis erwiesenermaßen am besten vermeiden. Oft ermöglicht auch die frühzeitige Behandlung – bei geringen Schadstellen – einen „bohrerfreien“ und damit kostensparenden Therapieansatz.

Wenn Sie Zähne und Zahnfleisch also konsequent fit halten, benötigen Sie weder Krone noch Implantat. Dafür braucht es wie beim Sport natürlich etwas Motivation und ein Grundverständnis in die Notwendigkeit. Wir nehmen unsere Verpflichtung wahr, Ihr Interesse für eine sorgfältige Zahnpflege so früh wie möglich zu wecken.

Zahnarztpraxis in Garbsen und Vinnhorst

Individualprophylaxe für Kinder bis 18 Jahre

Weil individuelles Kariesrisiko auch eine individuelle Betreuung notwendig macht.

Früh ist hier wörtlich zu nehmen. So sollte der Durchbruch des ersten Milchzahns auch zum Anlass für einen ersten Zahnarztbesuch genommen werden. Schließlich ist und bleibt Prophylaxe die beste Voraussetzung für Kinder, um auch als Erwachsene kariesfrei durchs Leben zu gehen. Wir stellen uns gezielt auf die Bedürfnisse unserer jungen Patienten ein. Das beginnt schon bei der altersgerechten Ansprache und erstreckt sich über ein Angebot, das für jeden und in jedem Lebensabschnitt passt.

Unser Vorsorgeprogramm für Ihr Kind umfasst folgende Inhalte:

  • Halbjährliche Vorsorgeuntersuchung, um die Gebissentwicklung zu kontrollieren
  • Erhebung des Mundhygienestatus
  • Mundhygieneunterweisung mit praktischen Tipps zur richtigen Verwendung von Zahnbürste und Zahnseide
  • Fluoridierung der Zähne – je nach Bedarf

Versiegelung von Zahnoberflächen: Die Versiegelung empfehlen wir speziell für die Fissuren auf den Kauflächen der Molaren. Wir verwenden für die Versiegelung der Fissuren einen speziellen Kunststoff. Das bietet optimalen Schutz: Versiegelte Zähne bleiben länger kariesfrei

Eine weitere wichtige Schutzfunktion erfüllt die professionelle Zahnreinigung, die bereits in jungen Jahren eine gesunde Zahnentwicklung unterstützt. Ihr Prophylaxe-Team in Garbsen und Vinnhorst übernimmt gern diesen professionellen Part der Mundhygiene. Durch Präzisionsreinigung mit Pulverstrahlgerät erreichen wir jeden Zahnzwischenraum, bis in den kleinsten Winkel. Zahnstein und weiche Beläge (Biofilm) werden gründlich entfernt. Unsere abschließende Politur der Zahnflächen verringert die Angriffsmöglichkeiten für schädliche Kariesbakterien.

Zahnarztpraxis in Garbsen und Vinnhorst

„Bohrerfreie Zone“ – Die Zahnärzte nutzen Icon

Der neue und lohnenswerte Ansatz in der Kariesprophylaxe

Mit unserer Icon-Behandlung ersparen wir Patienten ein invasives Vorgehen gegen Karies. Wie erreichen wir das? Permanente Säureangriffe führen zu einer Entmineralisierung im Zahnschmelz. Das schwächt die Zahnsubstanz, und Karies kann entstehen. Nach Vorbereitung der Zahnoberfläche kann ein spezieller Kunststoff in die entmineralisierten Bereiche eindringen, die Zahnsubstanz stabilisieren und den Zahn gezielt gegen Säure- und Kariesbefall schützen.

Unterschätztes Gesundheitsrisiko: Zahnfleischentzündung

Unser Parodontologie-Programm legt Wert auf Regelmäßigkeit.

Wissenschaftliche Studien bestätigen einen bedenklichen Trend: Schwere parodontale Erkrankungen nehmen zu. Längst zeigt sich Parodontitis europaweit als Ursache Nummer eins für Zahnverlust. Darüber hinaus bestehen enge Wechselbeziehungen zwischen parodontaler und allgemeiner Gesundheit.

So ist in der Parodontologie bekannt, dass es einen Zusammenhang zwischen unbehandelter Parodontitis und Arteriosklerose gibt. Auch existiert ein erhöhtes Risiko für Diabetes, Herzinfarkt und Schlaganfall, sowie Komplikationen bei Schwangerschaft (Fehlgeburten). Selbst eine Verbindung zur Alzheimer-Erkrankung wird diskutiert. Doch die Gefahr einer Zahnfleischentzündung ist vielen Patienten gar nicht bewusst. Ebenso unterschätzt wird die Tatsache, dass eine Parodontitis prinzipiell in jedem Lebensalter entstehen kann, wenngleich sie zumeist im Erwachsenenalter großflächig in Erscheinung tritt.

Da es sich um eine bakterielle Erkrankung handelt, kann es auch zu einer Übertragung auf den Lebenspartner kommen.

 

Frühzeitiges Handeln gilt. Besuchen Sie uns regelmäßig zu Ihren halbjährlichen Vorsorgeterminen, um den Status Ihres Zahnfleischs überprüfen zu lassen. Bereits die frühe Form, die Gingivitis, ist behandlungsbedürftig. Nehmen Sie also auch gelegentliches Zahnfleischbluten zum Anlass, einen unserer Praxisstandorte – ob Garbsen oder Vinnhorst – aufzusuchen.

Um auf der sicheren Seite zu sein, entscheiden Sie sich für eine professionelle Zahnreinigung. Da die Ursache der Parodontitis in Biofilmen organisierte Bakterien bzw. deren Stoffwechselprodukte sind, entfernen wir diese Krankheitsauslöser mittels PZR sehr gründlich.

Gut zu wissen: Die PZR ist zwar keine (gesetzliche) Krankenkassenleistung, sie wird jedoch in bestimmten Prophylaxe-Programmen teilweise erstattet. Am besten fragen Sie direkt bei Ihrer Krankenkasse nach, welchen Anteil sie übernimmt. Oder Sie informieren sich über das Leistungsangebot einer Zusatzversicherung.

Risikofaktoren, die eine Parodontitis begünstigen: Unzureichende Mundhygiene, rauchen, vitalstoffarmes Ernährungsverhalten, Übergewicht (Adipositas) uvm.

Rundumschutz vor Karies und Parodontitis steht bei Ihren Zahnärzten an erster Stelle. Und das gleich an zwei Orten: In Garbsen und Vinnhorst sind wir für Sie da.

Wir verwenden CookiesCookie Details
zurück

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Statistiken

Wir nutzen Google Analytics um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und sie entsprechend zu verbessern.

Externe Medien

Um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, greifen wir auf externe Services und Medien zurück. Ich willige ein, dass verschiedene Daten (insbesondere gekürzte IP-Adresse, Informationen zum Browser und Betriebssystem) an Unternehmen in Ländern ohne angemessenes Datenschutzniveau übermittelt werden. Sie können die Services hier einzeln aktivieren oder deaktivieren: